Belvedere Museum – Wien – 2018

Anlässlich des 100-jährigen Todesjahres des Malers Egon Schiele hat Tactile Studio mit dem Belvedere zusammengearbeitet, um eine taktile Darstellung des Kunstwerkes «Die Familie» (1918) zu entwickeln. 

Nach reiflicher Überlegung und dank unserer Erfahrung in der taktilen und inklusiven Interpretation von Gemälden haben wir uns entschieden, das Tastmodell mit drei verschiedenen Reliefebenen zu realisieren:1. Ebene: Schiele und der Sofa als Basis/Maße der Familie / 2. Ebene: die Frau / 3. Ebene: das Kind. Dank der Nutzung von verschiedenen taktilen Texturen konnten wir die Körper und die Gesichter taktil verständlich machen und den Unterschied zwischen Stoffen und nackten Körpern zeigen!

Fotos: Ouriel Morgensztern © Belvedere Museum Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.