Interaktives Orientierungsplan Rathaus 11. Bezirk Paris

Stadt Paris Projekt „autonomades“ – Paris – 2010/13

Die Stadt Paris fordert von den Rathäusern ihrer zwanzig Bezirke barrierefreien Zugang ein. Tactile Studio entwarf in Zusammenarbeit einen „Plan für Alle“, ein interaktives Dispositif in Form eines Pultes, der allen zugänglich ist.

Jede individuelle Beeinträchtigung in der Nutzung wurde im Vorfeld antizipiert. Das Pult kann in der Höhe verstellt werden, damit ihn Menschen im Rollstuhl leichter benutzen können. Das Bild des Lageplans auf dem Bildschirm ist gleichzeitig ein tastbares Relief. Die Einstellungen von Farbe (-kontrasten), Lautstärke und Lichtintensität sind per Knopfdruck individuell anpassbar. Eine Audio- bzw. Videoansage bietet blinden/sehbehinderten und gehörlosen Menschen Orientierung in den Gängen des Rathauses. Ein System von Texten und Piktogrammen, wie auch Videos in Gebärdensprache beschreiben den Schwerhörigen den Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.