Gruuthuse-Museum in Brügge – 2019

Nach fünfjähriger Baupause öffnet das Museum in Flandern wieder seine Türen mit einem Besuch durch die Brügger Geschichte vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert. 

Unser Team hat 16 inklusive Informationstafel und Stationen für die Ausstellung realisiert: taktile Retranskriptionen von Gemälden, taktile Architekturmodelle des Museums, des alten Stadtpalais und der Kirche, taktile Karte der Seewege, Tastmodell zur Herstellung von Spitzenklöppelei, eine „Brass rubbing“-Station, wobei jeder Besucher seine eigene Zeichnung durch Abreiben einer gravierten Metallplatte realisieren kann, usw. 

Mehr Information zum Museum finden Sie hier. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.