Tastbuch Quai Branly

Museum Quai Branly – Paris – 2013

Das taktil (im Relief) illustrierte Buch mit einer Auflage von 500 Exemplaren (Erwerb im Museumsshop möglich) zeigt die wichtigsten 15 Werke der Sammlung.

 

Die Zeichnungen von Tactile Studio dienten als Vorlage für die Blindprägung. Das Buch enthält zusätzlich eine Audio CD. Im Gegensatz zu unseren Orts- und Ausstellungsgebundenen Projekten ist dieses Buch zum Mitnehmen, für die private Lektüre gedacht. Aus diesem Grunde ist die Arbeit sehr reich an verschiedenen taktilen Reliefs. Wir hoffen, dass sich die Leser die Zeit nehmen, für die Details der Meisterwerke des Museums.

Die Blindprägung wurde auf qualitativ hochwertigem Papier angewendet, um die komplexen Formen möglich zu machen. Das Verfahren lässt noch Details von nur 0,2mm Dicke auf Papier zu. Tactile Studio produzierte zunächst die Matrizen der Bilder im Tiefdruck. Anschließend wurde der Druck dem Atelier André (Paris) anvertraut, Spezialisten dieses traditionellen Handwerks. Die präsentierten Themen, fern der herkömmlich westlichen Bildwelt, erforderten im Vorfeld einige Überlegungen, um die Lektüre zu erleichtern. Sie sind teilweise leicht vereinfacht, mit einem Zoom auf bestimmte Details. Das Werk ist dennoch sehr komplex und daher mit einer Audio-CD mit Erklärungen ausgestattet. In der Testphase gab es grünes Licht für das Projekt von blinden wie sehbehinderten Besuchern.

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.