Pantheon – 2010 – Paris

Unser erstes Projekt: Eine taktile Station zur Ehrung von Louis Braille, Erfinder der Blindenschrift

Die Taststation zur Ehrung von Louis Braille “beleuchtete” im wahrsten Sinne sein Werk. Die taktile Schriften aus PMMA leuchten und erleichtern durch den entstehenden Kontrast insbesondere die Lektüre für sehbeeinträchtigte Besucher. Inklusive einer Audiobegleitung, gesprochen von André Malraux, sowie – nach dem Prinzip des Design for All – gemeinsam entwickelt mit blinden und sehbehinderten Menschen.

Materialien: PMMA, UV Kunstharze, LEDs

TeilenShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Email this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.