Schlagwort-Archive: Museum

Taststation zur Schneeflock mit 3D-Modell einer Schneeflocke und Tasttafel zur 1. Fotografie eines Schneekristalls

Bundeskunsthalle – Bonn – 2017

Die Ausstellung „Wetterbericht“ (von Oktober 2017 bis März 2018) in der Bundeskunsthalle nimmt uns mit auf eine interdisziplinäre Reise durch die Wetterphänomene: Die Besucher durchwandern in der Ausstellung einen kompletten Tag und erleben dabei die unterschiedlichsten Wetterphänomene, von Frühnebel über Sonne, Regen bis hin zu einem Wirbelsturm, und das mitten im Museum. Daneben gibt es Kuriositäten, Bauernweisheiten und uralten Mythen und auch das große Thema Klimawandel wird nicht außer Acht gelassen. Kunst und Wissenschaft gehen in der Ausstellung „Wetterbericht“ ab dem 7. Oktober Hand in Hand, das zeigt auch der Untertitel – „Über Wetterkultur und Klimawissenschaft“. ►►► WEITERLESEN

smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz – Chemnitz – 2017

Ein „Museum für Alle“ zu sein – das war die Devise des smac – Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz, mit der die Teilhabe aller Menschen am musealen Erlebnis ermöglicht werden sollte. Dieses Ziel wurde erreicht, dank eines breiten Angebots von Taststationen und einem neuen inklusiven Mediaguide, in Deutscher Gebärdensprache, in Leichter Sprache oder mit Audiodeskriptionen für sehbeeinträchtigte und blinde Besucher. ►►► WEITERLESEN

Kunstmuseum Nantes – 2017

Bei barrierefreien und inklusiven Angeboten im Museums- und Ausstellungsbereich geht es zunehmend um die Verschränkung von analogen und digitalen Medien. Für  die Museumsapp „Ma Visite“ wurden wir beauftragt, 27 Hauptwerke der Gemäldesammlung graphisch und digital so aufzubereiten, dass sie von sehbeeinträchtigten Nutzern auf einem Tablett im Ausstellungssaal angeschaut werden können. Die Begegnung mit dem Gemälde sollte interaktiv sein, das heißt, man sollte in das Bild hineinzoomen können um so die Details besser lesen. Ebenfalls bot das Tablett an, dass jeder Nutzer individuell das Licht regeln kann, um das Gemälde noch besser zu erkennen. ►►► WEITERLESEN

Seine Musicale – Paris – 2017

Ein multimedialer, an die verschiedenen Bedürfnisse angepasster Informations- und Orientierungstisch für die Besucher der Seine Musicale:  ►►► WEITERLESEN

Das Tastmodell der Conciergerie

Conciergerie – Paris – 2016

Jedes Jahr drängen sich 400 000 Besucher durch das imposante Gebäude der Conciergerie, um einzutauchen in die Geschichte Frankreichs und der Französischen Revolution. Ein mythischer Ort, der nun dank Tactile Studios technologischer Innovationen taktil, virtuell und interaktiv im ganz neuen Design erscheint. [wds id="54"] ►►► WEITERLESEN

Galerie des Sculptures à Toucher – Musée Fabre – Montpellier – 2016

Warum nicht einmal auf den Schoß von Voltaire klettern, sein Gesicht genau studieren, seine Nase anfassen? Das inklusive, partizipative Museum bringt uns den Philosophen so nah wie nie. ►►► WEITERLESEN

Musée International de la Parfumerie – Grasse – 2016

Das Musée International de la Parfumerie in der südfranzösischen Stadt Grasse, der Wiege der Luxus-Parfümerie, eröffnet dem Besucher einen ganz neuen Zugang zu den Exponaten: Seit Sommer 2016 bieten die Tast- und Riechstationen von Tactile Studio dem Besucher die Möglichkeit, alle Seiten der Geschichte der Düfte – von den Rohstoffen, der Herstellung, dem Design, bis zur Anwendung, der Industrie und dem Großhandel – über die Sinne zu entdecken. ►►► WEITERLESEN

Tastbuch Louvre - Präsentation

Louvre – Petite Galerie – Ausstellung „Le corps en mouvement“ – 2016

In der zweiten Saison  (Okt. 2016/Juli 2017) der Petite Galerie du Louvre bietet sich dem Besucher eine Einführung in den „Bewegten Körper (Le corps en mouvement)“ – Anlass für das Museum, sich einer besonderen Kunstform zu  öffnen: Dem Tanz! ►►► WEITERLESEN

Louvre – Pavillon de l’Horloge – Paris – 2016

Der Louvre fasziniert. Welche sind die Spuren großer vergangener Epochen, die wir heute noch in der Architektur des Palastes finden können? Welche Herrscher lebten im Louvre? Warum ist er ein Museum geworden? Wie sind die ersten ägyptischen Skulpturen in die Sammlung gekommen? Wo liegt seine Zukunft? ►►► WEITERLESEN