Schlagwort-Archive: Taststation

Royal Ontario Museum in Toronto – 2019

Die Ausstellung Schätze eines Wüstenreiches: Die königlichen Künste von Jodhpur (März bis September 2019) im Royal Ontario Museum (ROM) in Toronto präsentiert einen inklusiven Rundgang mit prächtigen Kunstwerken der Sammlung der damaligen königlichen Familie von Jodhpur.  ►►► WEITERLESEN

Musée intercommunal von Etampes – 2019

Die Besucher können jetzt zwei Taststationen zu dem Turm von Guinette in der Ausstellung «Les très riches heures du château d’Etampes» entdecken. ►►► WEITERLESEN

Louvre Abteilung für graphische Kunst – 2018

Im Oktober 2018 wurde die neue Abteilung der graphischen Künste (Département des Arts Graphiques„) mit der spannenden Ausstellung Gravur im Dämmerlicht, Cranach, Raphaël, Rubens im Louvre Paris eröffnet. Zwei inklusive pädagogische Stationen wurde von Tactile realisiert, um allen Besuchern diese technischen Themen näher zu bringen: ►►► WEITERLESEN

Museum der bildenden Künste von Valenciennes – 2018

Tactile Studio hat mit dem Museum der bildenden Künste von Valenciennes zusammengearbeitet, um eine taktile Interpretation eines Werkes von dem Künstler Peter Paul Rubens zu realisieren.  ►►► WEITERLESEN

Festung Hohensalzburg – 2018

Seit Sommer 2018 können die Besucher die Geschichte der Festung Hohensalzburg auch taktil entdecken! Das Festungsmuseum in Salzburg präsentiert eine schöne Taststation über die Bauentwicklung der eindrucksvollen Festung aus dem 11. Jahrhundert.  ►►► WEITERLESEN

Deutsches Filmmuseum – Frankfurt am Main – 2018

Für die Sonderausstellung «HAUTNAH. Die Filmkostüme von Barbara Baum» (23. Oktober 2018 bis 10. März 2019) im Deutschen Filmmuseum von Frankfurt am Main wurden drei Kostümskizzen von berühmten deutschen Filmen für eine taktile Vermittlung ausgewählt ►►► WEITERLESEN

Belvedere Museum – Wien – 2018

Anlässlich des 100-jährigen Todesjahres des Malers Egon Schiele hat Tactile Studio mit dem Belvedere zusammengearbeitet, um eine taktile Darstellung des Kunstwerkes «Die Familie» (1918) zu entwickeln.  ►►► WEITERLESEN

Kunsthistorisches Museum – Wien – 2018

Anfang Oktober eröffnete das Kunsthistorische Museum Wien die weltweit erste große monografische Ausstellung zum Werk des bekannten niederländischen Malers des 16. Jahrhunderts: Pieter Bruegel. Anlass dafür ist der 450. Todestag des Künstlers. ►►► WEITERLESEN