Taktiler Stadtführer Wien – 2018

Im November 2018 wurden drei taktile Stadtführer für die Stadt Wien mit drei wienerischen Partnern entwickelt: Die Essl Foundation, die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen und den Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, Niederösterreich und Burgenland haben uns bei der Konzeption des Stadtführers unterstützt!

Dieser taktile Stadtführer für Touristen und für die Wiener Bürger und Bürgerinnen (mit oder ohne Sehschwäche) präsentiert eine Auswahl von den folgenden berühmten Gebäuden der Stadt:

1. Der Wiener Stephansdom
2. Das Parlament
3. Das Schloss Belvedere
4. Die Secession
5. Die Wiener Staatsoper 

Taktile Bilder von Fassaden und von bestimmten Details erlauben, die Architektur der Sightseeing-Orte in Wien zu entdecken. Zum Beispiel wurden eine Fassade der Wiener Stephansdom und Details von dem Dach und der Pummerin taktil realisiert.

Die Brailleschrift macht das Buch noch verständlicher für Sehbehinderte und Blinde und ein Audio, das man dank einem taktilen QR-Code hören kann, ergänzt das taktile Erlebnis. 

Es ist auch ein praktischer Stadtführer mit Spiralbindung, den man einfach durch die Stadt transportieren kann und mit dem man bequem die Hauptgebäude in Wien taktil und visuell entdecken kann! 

 

Ideengeber und Finanzierung Prototyp:
– Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, Niederösterreich und Burgendland.
– Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen
– Essl Foundation
Konzeption und Produktion taktiles Buch: Tactile Studio
Produktion Audio: Acoustiguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.